Borussia Dortmund 2021/2022

Borussia Dortmund wurde am 19. Dezember 1909 gegründet. Der Verein spielt seine Heimspiele im wunderschönen Signal Iduna Park, der im Jahr 1974 erbaut wurde. Damals hieß er Westfalenstadion. Die Fans des Vereins nennen das Stadion immer noch so. Das Stadion bietet Platz für 81 360 Personen.

Die Schwarzgelben hatten eine durchwachsene Saison. Das Team hatte es im Bundesliga lange schwer und schien sogar auf einen Platz unter den ersten vier verzichten zu müssen. Trainer Lucien Favre wurde entlassen. Nach einem tollen Endspurt mit nur Siegen schaffte Dortmund den dritten Platz in der Bundesliga und erzwang damit die direkte Qualifikation für die Champions League. Im Finale des DFB-Pokals stand RB Leipzig fest: 4:1. Superstürmer Erling Haland war mit zwei Toren von großem Wert.

Weitere Starspieler von Borussia Dortmund sind Axel Witsel und Marco Reus.

Borussia Dortmund gewann in der Vergangenheit einmal die Weltmeisterschaft, eine Champions League (1997) und einen Europapokal II. Im Jahr 2012 wurde der Verein zum letzten Mal (zum achten Mal) nationaler Meister. Außerdem wurden fünf DFB-Pokale und sechs deutsche Supercups gewonnen.

Borussia Dortmund Tickets können einfach unten bestellt werden.

Seite 1 von 2
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »