PSV 2020/2021

PSV wurde am 31. August 1913 gegründet und spielt seine Heimspiele im Philips Stadium in Eindhoven. Die Kapazität des Stadions beträgt 35 000 Plätze.

Der Verein gewann zwei internationale Preise, nämlich einen Europapokal I und einen UEFA-Pokal. PSV wurde in der Saison 2017/2018 zum 24. Mal niederländischer Meister und hat dann neun KNVB-Pokale und elf Superpokale im Preispool.

PSV hat eine sehr unruhige Saison. Die Mannschaft aus Eindhoven startete sehr gut in den niederländischen Liga, aber ab der 10. Runde schnitt sie immer schlechter ab. Clubicon Mark van Bommel musste den Verein verlassen, aber nach seinem Rücktritt beim PSV ging es mit dem PSV nur noch weiter bergab. In der Winterpause verkauften sie ihren Starspieler Steven Bergwijn.

In der Hoffnung auf bessere Zeiten wurde der deutsche Trainer Roger Schmidt ernannt. PSV wird unter ihm ein anderes System spielen, das zu neuem Erfolg führen soll.

Da der PSV in der vergangenen Saison zu Beginn der Corona-Krise auf dem vierten Platz lag, muss das Eindhoven-Team an der Vorrunde der Europa League teilnehmen.

Die Hoffnung des PSV beruht auf den Supertalenten Mohamed Ihattaren und Donyell Malen.

PSV Tickets können einfach unten bestellt werden.

Keine Produkte gefunden...
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »