Eintracht Frankfurt 2020/2021

Eintracht Frankfurt wurde im Jahr 1920 nach dem Zusammenschluss verschiedener Vereine gegründet. Seit 1925 spielt der Verein seine Heimspiele im Waldstadion. Dieses Stadion wurde für die WM 2006 fast komplett renoviert und heißt seitdem Commerzbank-Arena. Es bietet Platz für 51 500 Zuschauer.

Eintracht war im Jahr 1959 einmaliger Meister und gewann im Jahr 1980 den UEFA-Pokal. Fünfmal wurde der DFB-Pokal erobert.

Nach einem großartigen Jahr 2018/2019 wurde es für das Trainerteam Adolf Hutter in der neuen Saison viel schwieriger. In der Winterpause war Eintracht Frankfurt nicht einmal in der linken Rangliste zu finden. Gegen die Top-Teams wurden jedoch einige hervorragende Ergebnisse erzielt. Am Ende belegte das Team den neunten Platz.

In der Europa League lief es einigermaßen gut. Unter anderem in einer Gruppe mit Arsenal belegten die Deutschen den zweiten Platz und waren nach der Winterpause auch in diesem Turnier aktiv. Der FC Basel erwies sich jedoch in der Ko-Phase als viel zu stark.

Es wird empfohlen, ein Heimspiel des Adlerträgers zu besuchen. Starspieler sind Andre Silva, Filip Kostic und Daichi Kamada.

Eintracht Frankfurt Tickets können einfach unten bestellt werden.

Keine Produkte gefunden...
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »